Willkommen!

Das Kompetenzzentrum Medizin - Ethik - Recht Helvetiae ist ein interdisziplinäres und interfakultäres Kompetenzzentrum der Universität Zürich. Es strebt die Vernetzung und Förderung von Forschung und Lehre zu Fragen aus den Bereichen Medizin, Ethik und Recht an der Universität Zürich und anderen universitären Institutionen im In- und Ausland an.

Öffentliche Vorlesungsreihe Justizvollzug

Das MERH freut sich, im Herbstsemester 2018 die spannende und herausfordernde Vorlesungsreihe

"Justizvollzug - Aktuelle Herausforderungen einer Disziplin im Spannungsfeld von Sicherheit und Wiedereingliederung straffällig gewordener Menschen"

in Kooperation mit dem Amt für Justizvollzug anzubieten. Im Zentrum steht der Justizvollzug mit all seinen Facetten. Regierungsrätin Jacqueline Fehr, Vorsteherin der Direktion der Justiz und des Innern, wird anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen.

Medienmitteilung des Amts für Justizvollzug

Programm:

17.09.2018

Neue Ansätze in der Prävention von Terror, Amok, School-Schooting

Mehr
24.09.2018 Freiwillig im Knast. Berufstätig im Justizvollzug. Wer macht das? Mehr
22.10.2018 Therapie auf Anordnung. Kann das gut gehen? Mehr
05.11.2018 Untersuchungshaft: Im Spannungsfeld zwischen Haftschock und Schutz der Bevölkerung Mehr
26.11.2018 Für immer hinter Gittern? Verwahrte Straftäter Mehr
17.12.2018 Gewaltschutz der KAPO und Risikoorientierung im Sanktionenvollzug Mehr

Nähere Informationen können Sie dem Flyer (PDF, 273 KB) entnehmen.

Aktuelle Veranstaltungen

Wir möchten Sie gerne auf folgende kommende Veranstaltungen hinweisen:

t.b.d. Kick-off Project "Fresh Ideas for Cancer Care" Mehr

Informationen zu kürzlich stattgefundenen Veranstaltungen finden Sie hier:

08./09.09.2018 Brain Weekend Mehr

28.08.2018 - 04.11.2018

Wissenschaftsfestival "100 ways of thinking"

Mehr

25.10.2018

Digitaltag "Digitalisierung in der Medizin"

Mehr

30.10.2018

Mittagsveranstaltung "Arbeitsmedizin"

Mehr

08.11.2018

Infoabend CAS MedLawUZH 2019

Mehr

22.11.2018

Mittagsveranstaltung "Vorgeburtliche Beratung"

Mehr

Aktuelle Meldungen

Die Resultat der Studie zum Thema "Medizintourismus in der Schweiz – Ethische, juristische und sozialwissenschaftliche Fragestellungen für den stationären Bereich" sind veröffentlicht worden Mehr

Prof. Tanja Krones, Mitglied des MERH, wurde vom Bundesrat zum neuen Mitglied der NEK-CNE ernannt Mehr

Interview Prof. Tag "Rechtliche und ethische Aspekte der personalisierten Medizin" Mehr

Neuerscheinung "Handbuch sexualisierte Gewalt" Mehr

Neuerscheinung "Sozialversicherungsrecht 2017" Mehr

Neuerscheinung "Transplantation – Transmortalität, Rechtliche und ethische Kontroversen" Mehr