Willkommen!

Das Kompetenzzentrum Medizin - Ethik - Recht Helvetiae ist ein interdisziplinäres und interfakultäres Kompetenzzentrum der Universität Zürich. Es strebt die Vernetzung und Förderung von Forschung und Lehre zu Fragen aus den Bereichen Medizin, Ethik und Recht an der Universität Zürich und anderen universitären Institutionen im In- und Ausland an.

Aktuelle Veranstaltungen

Wir möchten Sie gerne auf folgende kommende Veranstaltungen hinweisen:

12.03.2019 Kick-off Project "Fresh Ideas for Cancer Care" Mehr
25.03.2019 Öffentlicher Vortrag im Anschluss an die Mitgliedervollversammlung von Dr. Julian Mausbach und Dr. Peter Kleist zum Thema "KEK: Aufgaben und Herausforderungen", 18.15 Uhr Mehr
29.04.2019 Mittagsveranstaltung "Schlafforschung, Schlafmedizin und Big Data: ethisch-rechtliche Herausforderungen aus der Sicht von Forschenden" Mehr
30.04.2019 Mittagsveranstaltung "Lehren und Forschen an der Hochschule - barrierefrei!" Mehr

Informationen zu kürzlich stattgefundenen Veranstaltungen finden Sie hier:

17.12.2018 Justizvollzug: Gewaltschutz der KAPO und Risikoorientierung im Sanktionenvollzug Mehr
26.11.2018 Justizvollzug: Für immer hinter Gittern? Verwahrte Straftäter Mehr

22.11.2018

Mittagsveranstaltung "Vorgeburtliche Beratung"

Mehr

05.11.2018 Justizvollzug: Untersuchungshaft: Im Spannungsfeld zwischen Haftschock und Schutz der Bevölkerung Mehr

Aktuelle Meldungen

Die Nationale Ethikkommission im Bereich der Humanmedizin NEK hat ihre Stellungnahme "Zur Praxis des Abbruchs im späteren Verlauf der Schwangerschaft - ethische Erwägungen und Empfehlungen" veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie hier.

Prof. Dr. Dr. h. c. Robert Jütte, Beirat des MERH, erhielt im Dezember den Doctor of Hebrew Letters ehrenhalber vom Spertus Institute for Jewish Learning and Leadership. Ausserdem wurde Prof. Jütte erneut in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer berufen, in welchem er weiterhin das Amt des Stellvertretenden Vorsitzenden ausübt. Wir gratulieren herzlich!