Willkommen!

Das Kompetenzzentrum Medizin - Ethik - Recht Helvetiae ist ein interdisziplinäres und interfakultäres Kompetenzzentrum der Universität Zürich. Es strebt die Vernetzung und Förderung von Forschung und Lehre zu Fragen aus den Bereichen Medizin, Ethik und Recht an der Universität Zürich und anderen universitären Institutionen im In- und Ausland an.

Das MERH an der Scientifica 2017 - Was Daten verraten

sci

 

Das MERH freut sich, dass wir dieses Jahr mit einem Wissensstand und einer Podiumsdiskussion prominent an der Scientifica zum Thema "Das elektronische Patientendossier – Chancen und Risiken" vertreten sein durften. Der Wissenstand fand grossen Anklang bei den Besucherinnen und Besucher und auch die Podiumsdiskussion im grossen Zelt der Scientifica auf der Polyterrasse war ein Erfolg. Die Diskussionsteilnehmenden Dr. Samuel Eglin (Geschäftsführer axsana AG), Prof. em. Klaus W. Grätz (UniversitätsSpital Zürich), Dr. iur. Thomas Heiniger (Gesundheitsdirektor Kt. Zürich), Thomas H. Meier (EDÖB), Prof. Brigitte Tag (Universität Zürich) und med. pract. Daniel Tapernoux (SPO Patientenschutz) diskutierten unter der Moderation von Stephan Klapproth und zusammen mit dem Publikum über die Chancen und Risiken des elektronischen Patientendossiers.

epd

Die Veranstaltung fand vom 1. bis am 3. September in der UZH und der ETH Zürich statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Scientifica 2017.

Aktuelle Meldungen

Neuerscheinung "Sozialversicherungsrecht 2017" Mehr

Neuerscheinung "Transplantation – Transmortalität, Rechtliche und ethische Kontroversen" Mehr

Aktuelle Veranstaltungen

Mittagsveranstaltung "Aussergewöhnlicher Todesfall im Spital", 08.12.2017 Mehr

Mittagsveranstaltung "Personalized Data in der Schweiz: Big Data, IT und rechtliche Herausforderungen, 19.10.2017 Mehr

Symposium "Gene Drive", 18.09.2017 Mehr