MERH - Winter School in Personalized Medicine

Im Januar 2014 fand die sechstägige interdisziplinäre "Winter School in Personalized Medicine" statt. Die Veranstaltung richtet sich an Doktorierende unterschiedlicher Fachrichtungen, wie beispielsweise der Rechtswissenschaften, Ethik, Life Sciences, Wirtschaftswissenschaften und der Philosophie. Der erste Teil fand von 20. bis 22 Januar 2014 an der Universität Zürich statt und der zweite Teil erfolgte von 27. bis 29 Januar 2014 in Walensee, wo die Teilnehmenden auch übernachteten. Während der Winter School gab es mehrere Referate von verschiedenen Experten aus dem Bereich personalisierte Medizin. Es referierten unter anderem Prof. Dr. Vincent Mooser (Centre hospitalier universitaire CHUV vaudois), Dr. Ernesto Guarin (F. Hoffmann-La Roche Ltd.), Prof. Dr. Ernst Hafen (ETH Zürich), Prof. Dr. Konrad Basler (Universität Zürich) und Prof. Dr. Thomas Gächter (Universität Zürich). Die Doktoratsprogramme Molecular Life Science und Biomedical Ethics and Law vergaben jeweils 3 ECTS für aktive Teilnahme an der Veranstaltung.

Weitere Informationen zur "Winter School in Personalized Medicine" können Sie folgendem Link entnehmen Winter School in Personalized Medicine 2014.

Untenstehend finden Sie ein detailliertes Programm sowie den Flyer zu der Veranstaltung: