Extern - Tagung Advance Care Planning

Die Tagung "Advance Care Planning: Gemeinsame Vorausplanung medizinischer Behandlungen für urteilsfähige und urteilsunfähige Personen - Entwicklungen und Perspektiven" wird von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern sowie dem Nationalfondsprojekt 67 (Lebensende) angeboten. Sie widmet sich den Fragen, wie sowohl urteilsfähige als auch urteilsunfähige Menschen die ihnen gebührende Hilfe und Unterstützung erhalten, die sie in der letzten Lebensphase wünschen und benötigen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.